Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Kunstausstellungen

Kunst in Gmünd

Wir stehen Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung!

Kulturinitiative Gmünd
A 9853 Gmünd in Kärnten | Hauptplatz 20
Tel.: +43 (0)4732 2215 24
Mail: office@kuenstlerstadt-gmuend.at 

Genaue Informationen zu den Ausstellungen und Künstlern finden Sie unter:  www.künstlerstadt-gmünd.at


Ausstellungshäuser - Ausstellungen

A-9853 Gmünd in Kärnten | Hauptplatz
Tel.: +43 (0)4732 2215 24

Die Stadtturmgalerie hat sich zu einem der bedeutendsten Ausstellungshäuser im Süden Österreichs entwickelt. Im viergeschossigen Turm zeigt die Kulturinitiative Gmünd Jahr für Jahr Arbeiten von Künstlern von Weltrang.

Nach Dürer, Goya, Miró, Matisse und Turner und Picasso erwartet Sie 2022 Maria Sibylla MERIAN eine Künstlerin und Naturforscherin (1647-1717) von absolutem Weltrang in der Künstlerstadt Gmünd.
 

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Känten | Hintere Gasse 36
Tel.: +43 (0)4732 2215 24

Jungen aufstrebenden KünstlerInnen aus Österreich bietet die Galerie Gmünd in der Hinteren Gasse während des Sommerhalbjahres Raum zur Präsentation ihrer spannenden, zeitgenössischen Kunstpositionen.

Täglich geöffnet von Mai bis Oktober

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Hintere Gasse 32
Tel.: +43 (0)664 5034365 | www.miklautz.at

In einem beeindruckenden mittelalterlichen Gewölberaum in der Hinteren Gasse finden Sie das spannende Zusammenspiel von "Antiquitäten und Zeitgenössischer Kunst". Margarete Miklautz ermöglicht vor allem ehemaligen StadtkünstlerInnen ein weiteres Präsentsein in Gmünd.

Geöffnet werktags von Mai bis Oktober.

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Burgwiese 1

Die neuen “Burgleute” bieten gemeinsam mit der Kulturinitiative Gmünd weiterhin Kärntner KünstlerInnen großzügigen Raum für die Präsentation ihrer Arbeiten. 2022 werden Werke von der Gmündner Künstlerin Birgit Bachmann zu sehen sein.

Die Ausstellungen sind während der Restaurant-Öffnungszeiten zu sehen.

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Waschanger 8
Tel.: +43 (0)676 4750288

2016 hat der Fotograf und Künstler Jens August die alte Jury-Villa in Gmünd nach 20 Jahren Leerstand aus dem Dornröschenschlaf erweckt und seitdem ist sie Galerie und Wohlfühloase zugleich. Viele unterschiedliche Mottozimmer mit großformatigen Fotografien und Malereien von Jens August und wechselnden GastkünstlerInnen sowie mit ausgefallenem Mobiliar von Antiquitäten Miklautz machen die Galerie zu einem eindrucksvollen Gesamterlebnis.
Geöffnet von Mai bis Ende September.

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Waschanger bzw. Hauptplatz
Tel.: +43 (0)676 4750288  | www.galerie-august.com

Der Kunst einen Raum zu geben, wo eigentlich gar keiner ist, das war die Idee vom Künstler und Galeristen Jens August. Ein mobiler Container, der innen wie außen gestaltet und an öffentlichen Plätzen in der Künstlertstadt aufgestellt werden kann, ist die Idee dahinter.  Fotokunst von Jens August an den Wänden und florale Kunst, die die Nature Art Künstlerin Katharina Steiner gekonnt an der Decke des mobilen Ausstellungsraumes befestigt hat, machen den Besuch zu einem Erlebnis. Fotografieren ausdrücklich erlaubt. Geöffnet von Juni bis Oktober.

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Hintere Gasse
Tel.: +43 (0)4732 2215 24

m Haus kann man KunsthandwerkerInnen aus ganz Mitteleuropa bei der Arbeit über die Schultern schauen. 2021 arbeiten hier PETER MELOCCO (HU), Schmuck, KARMEN KAVERI (SLO), Textiles, RUTH RINDLISBACHER (A), Objekte,  und TÜNDE LINDE TOLL (HU), Textiles. KARIN KLIMBACHER (A), Keramik, finden Sie heuer im neuen Atelier ums Eck.

Geöffnet täglich von Mai bis Oktober.

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Maltator
Tel.: +43 (0)4732 2215 24

Mit einem der besten Artist-in-Residence AiR-Programme in Österreich lädt die Kulturinitiative jedes Jahr int. GastkünstlerInnen zu einem zweimonatigen Arbeitsaufenthalt in das Maltator ein.
Geöffnet von Mai bis Oktober

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten 
Tel.: +43 (0)4732 2215 24

 

Neu! Am Hauptplatz öffnet von Anfang Mai bis Oktober der bekannte Kärntner Künstler KLAUS FROST (A) sein neues Galerieatelier.

Seine vom Abstrakten ins Gegenständliche leitenden, farbenstarken Malereien laden zum Ausstellungsbesuch.

Freuen Sie sich auf das Kennenlernen eines neuen offenen Künstlerateliers!

Geöffnet auf Anfrage von 8. Mai bis Ende Oktober 

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Hintere Gasse
Tel.: +43 (0)4732 2215 24

KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen als aller Welt finden in den schönen Werkräumen der Altstadttgalerie die Möglichkeit, vor Publikum zu arbeiten und auszustellen.

Geöffnet von Juni bis Oktober.

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Parkplatz Maltator
Tel.: +43 (0)4732 221524Z

Das mit Unterstützung der Firma Hasslacher Norica Timber vor den Toren der Stadt errichtete Holzfaltatelier in innovativer Leichtbauweise steht 2021 dem Kärntner Holzbildhauer JOHANN WIELTSCH (A) während der Sommermonate als Arbeitsatelier zur Verfügung. Ihm folgt im Herbst der heimische Holzbildhauer KLAUS MÖLZER (A).

 

Ausstellungen von Mai bis Oktober.

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Maltator
Tel.: +43 (0)4732 221524

Am schönsten Eingangstor zur Stadt bietet das kleine Gastatelier im Maltator Parterre Raum zur Präsentation von künstlerischen Arbeiten und damit dem kunstinteressierten Besucher ein angemessenes Entrée in die Stadt.
 

WEITERE INFORMATIONEN


A-9853 Gmünd in Kärnten | Hauptplatz 20
Tel.: +43 (0)4732 2215 14 

Im Stiegehaus des Rathauses sind Bilder vom Zyklus "Eva Faschaunerin" von Ernestino Marchesini aus Italien zu sehen.
Zu sehen während der Amtsstunden.


A-9853 Gmünd in Kärnten | Hintere Gasse 70
Tel.: +43 (0)4732 2215

Seit 2006 steht in Gmünd ein historisches Gebäude der besonderen Art als multifunktionaler Veranstaltungsraum zur Verfügung. Sie steht allen Vereinen der Stadt und der Region offen und wird gerne für Großveranstaltungen herangezogen. Auch die Kulturinitiative Gmünd nützt diese schöne große Räumlichkeit für Kulturveranstaltungen, zB für Aufführungen zeitgenössischen Tanzes, aber auch für Ausstellungen.

WEITERE INFORMATIONEN