Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Gmünd LIVE

zur Übersicht

DATUM: Samstag, 08.10.2022

UHRZEIT: 18:00 Uhr

10 Lokale - 10 Livebands

Gmünd-Live am Samstag, 8. Oktober 2022 ab 20 Uhr

Gmünd-Live: 10 Lokale - 10 Live-Bands

Rock, Pop, Jazz, Blues, Volksmusik

Gute Laune und Stimmung ist garantiert.

Das Ganze gibt es bei freiem Eintritt.

 

Hotel-Pizzeria Platzer:
Klemens Marktl & Friends feat. Fiona Fergusson (UK) - vocals
Klemens Marktl - drums | Richard Pusavec - sax | Franz Steiner - keys | Fiona Fergusson - vocals

Die warme und swingende Stimme der schottischen Sängerin Fiona Fergusson trifft auf das bestens eingespielte Jazz Trio des Kärntner Ausnahmeschlagzeugers Klemens Marktl, welches die bezaubernde Sängerin musikalisch sensibel und mit hervorragenden Soli unterstützt. Der international vernetzte Spitzendrummer (Komponist, Arrangeur, Dozent) hat mit Richard Pusavec am Saxophon und Franz Steiner an den Keys zwei Ausnahmemusiker für sein Trio gewinnen können. Ihre gemeinsame Leidenschaft der Interpretation von Jazz und Latin Standards des Great American Songbook.

Gasthof Prunner:
Volksmusik-Flashmob
„Aufgspielt beim Wirt“ heißt es diesmal im Gasthaus Prunner. Wenn die Zuafolls Musi spielt darf der echten Volksmusik gelauscht und dazu getanzt werden.  Es startet der Flashmob durch, wenn die eigenen Instrumente ausgepackt werden und die „Volksmusik-Session“ FÜR ALLE!!! anfängt. „Wer halt grad zufällig Zeit hat“, und es passt immer! Wer gerne musiziert und sich der Musik verschrieben hat, kennt nur Freunde. So ist es auch bei Barbara, Evi und Christian.  Sie musizieren schon immer und die Volksmusik ist ein wichtiger Teil in ihrem Leben, denn es macht Spaß und gibt Freude. Genau diese Freude wollen sie ihrem Publikum mitgeben, wenn es heißt: „Zufällig wieder a gute Musi!“

Gasthof Kohlmayr:
Hanky Panky

Die Bandbreite verschiedener Einflüsse und Stile die diese drei Musiker darbieten ist einzigartig auch durch den Einsatz besonderer Instrumente wie Ukulele, Mandoline, Balalaika und verschiedener Rhythmusinstrumente. Die vielseitige Stimme des Bassisten und Liedsängers Romolo del Franco Natale, führt die Gruppe durch ein breites Repertoire, von Police, Stevie Wonder, Bob Marley, den Beatles bis Pink Floyd und anderen.Nicola Rudella erschafft einen immer wieder neuen und überraschenden Klang an den Saiteninstrumenten und Soundeffekten.  Luca Carrara am Schlagzeug vervollständigt das Trio, mit groove pur, ohne Kompromisse. Geboten wird ein vielseitiges Spektakel.

Gasthof Alte Post:
Dulemann

Rau Ehrlich Pur Live ist das Motto der Band , die 2022 mit ihrer „Wieder frei“ Tour und dem brandneuem gleichnamigen Song durch die Lande zieht. Das musikalische Chameleon bedient viele Genres der Musik , von Rock- Blues- Funk -Soul , bis zu eigenen Songs. Dulemann erweckt aber auch Legenden wie Stevie Ray Vaughan , Jimmy Hendrix , Johnny Winter ect. wieder zum Leben. Cover`s von CCR, Lynyrd Skynyrd , Rolling Stones , Dire Straits , Queen , ZZ Top , Prince , J.Cash u.v.m. Sieben Jahrzehnte Bluesrockgeschichte interpretiert unter dem Motto „RAUEHRLICHPURLIVE DULEMANN“.

Gasserbäck:
BlueNotes
Seit mittlerweile 12 Jahren machen Gabriele Kari (voc) und Gerald Santer (keys) zusammen Musik. Die gemeinsame Liebe zu Jazz- und Swingstandards, unvergesslichen Popballaden und mitreißenden Latinsongs brachte sie zusammen. Durch ihre individuellen Interpretationen machen sie sich die Songs zu eigen, wobei das Repertoire von gefühlvoll bis funkig reicht und keine Wünsche offenlässt. 
Der ausdrucksstarke Mezzosopran von Gabriele harmoniert dabei wunderbar mit der virtuosen Spielweise von Gerald. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend in der „Jazzlounge“ im Gasserbäck.

Cafe Konditorei Nussbaumer:
GAUGE Trio feat. Paloma Seger (Sax)

Neu arrangiert in zeitgemäß frischem Sound – up to date und doch seinem alten Stil treugeblieben – präsentiert sich Gerald „Gauge“ Gaugeler. Das Radentheiner Urgestein mit seiner unverwechselbaren Stimme wird unterstützt von Hubert Lagger am Bass und Alfred Seger an der Gitarre. Unterstützt wird das Trio von Paloma Seger am Saxophon.

Rosina's Lounge - Cafe • Bar:
X - Project

X-Project spielen die größten Dance-Klassiker der 80er, 90er und 2000er Jahre. Pet Shop Boys, 2 unlimited, Daft Punk, Masterboy ... Sie fangen da an, wo übliche Coverbands aufhören: Party- und Dancefloor Hits, die man bisher nur vom DJ kannte - uptempo, uplifting, pure fun. Kopf ausschalten, gute Laune einschalten, Spaß haben.

Cafe Konditorei  Rudiferia:
Cose di famiglia

Giacomo und Mauro Da Ross:  Zwei Brüder, die die Musik zum Beruf gemacht haben. Ihre Musik beinhaltet vor allem Elemente de New Folk (Mumford & Sons, Jack Savoretti, The Lumineers) wird aber auch beeinflusst von Rock, Reggae und klassischer Musik. Beide Brüder sind großartige Solisten und Sänger. Giacomo und Mauro waren 2016 Gewinner beim „Cantagiro“ und 2017 gewannen sie den „Alex Baroni“ Preis.

Alte Burg:
Wish to Wonder (Achtung ab 18 Uhr)

"Singer Songwriter trifft abwechslungsreiche musikalische Untermalung. Durch verschiedene Einflüsse (Alternativ, Indie, Pop) inspiriert, wird ein guter Mix serviert!" Die vier Musiker um Sängerin Marija Kasljevic, Max Kern – Schlagzeug, Thomas Umundum – Gitarre, Thomas Schupfer – Gitarre und Georg Hohenwarter Bass, präsentieren ausschließlich eigene Kompositionen.

Linus Pub:
DJ Mani Size (Achtung ab 21 Uhr)

Aftershow Party
Nach der Show ist vor der Party – wir feiern die ganze Nacht
mit DJ Mani Size

Gmünd-Live 2022