Freundschaftsstadt Osnabrück

DAV_Logo_alle

osnabrückerrad

 

 

 

Freundschaftsstadt Osnabrück in Niedersachsen/D Osnabrück stellt sich vor

Als Zentrum einer Wirtschaftsregion mit rund 700000 Einwohnern, die in Niedersachsen liegt und Nordrhein-Westfalen berührt, hat Osnabrück von jeher eine führende Rolle gespielt. Ihre Existenz verdankt die drittgrößte Stadt Niedersachsens einer weitsichtigen Standortentscheidung Karls des Großen vor mehr als 1200 Jahren. Er gründete 780 eine Missionszelle an einem Knotenpunkt alter Handelsstraßen.

Infos zur Stadt Osnabrück/D: www.osnabrueck.de

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert

Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Hans-Jürgen Fip

Dem ehemaligen Oberbürgermeister von Osnabrück, Hans-Jürgen Fip, wurde am Dienstag, 7. November 2006, während einer Festveranstaltung in der Stadthalle die Ehrenbürgerwürde der Stadt Osnabrück verliehen.

STÄDTEPARTNERSCHAFTEN

Auf eine fünfzigjährige Tradition blickt die Stadt Osnabrück in diesem Jahr hinsichtlich ihrer Städtepartnerschaften und freundschaftlichen Beziehungen mit Städten in der ganzen Welt zurück. Es begann 1961 als die Stadt ihren ersten Partnerschaftsvertrag mit der niederländischen Stadt Haarlem schloss.

Weitere Informationen:

Städtepartnerschaftsbüro der Stadt Osnabrück

Kontaktperson: Jens Koopmann
Bierstraße 28
D-49074 Osnabrück/Deutschland
Tel.: +49(0)541 323-2272
Fax: +49(0)541 323-2741
mailto: koopmann@osnabrueck.de

www.osnabrueck.de

Informationen zur Osnabrücker Hütte im Maltatal höchstes Haus der Stadt Osnabrück:

http://www.alpenverein-osnabrueck.de

Freundschaftsvertrag Osnabrück-Gmünd

Seit 1971 besteht der Freundschaftsvertrag mit der Stadt Osnabrück im deutschen Niedersachsen und der Oberkärntner Stadt Gmünd Kärnten in Österreich in Verbindung mit dem ÖAV-Sektion Gmünd in Kärnten und dem DAV-Sektion Osnabrück (Osnabrücker Hütte).

Zum Freundschaftsvertrag:

Im Sommer 1971 unterzeichneten im „Rothenburg Österreichs“ in Gmünd in Kärnten, die damaligen Stadtoberhäupter, der Osnabrücker Oberbürgermeister Willi Kelch und Gmünds Bürgermeister Fritz Neuschitzer, den offiziellen Freundschaftsvertrag für beide Städte, der sich seitdem trefflich bewährt hat.
Die freundschaftlichen Beziehungen reichen allerdings viel weiter in die Vergangenheit.

PRESSE IN FREUNDSCHAFT VERBUNDEN

Maiwoche in Osnabrück
Anlässlich der Traditionellen Maiwoche  finden in der Friedensstadt Osnabrück Jubiläumsfeierlichkeiten statt.

 

JUBILÄEN

„40 Jahre Freundschaftsvertrag Osnabrück-Gmünd“
Feierlichkeiten in Gmünd in Kärnten
21. bis 24. Juli 2011
Pressebericht – Jubiläum 40 Jahre Freundschaft Osnabrück Gmünd

Bericht – neue-osnabrucker-zeitung_2011-10-29_seite-25

Ein Film – Freundschaftsstädte von Osnabrück