Coronavirus (Zivilschutz-Tipp)

Coronavirus - Wie kann man sich und andere schützen? 

Die Behörden treffen laufend Vorkehrungen gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus. Diese Maßnahmen sollen vor unnötigen Ansteckungen schützen, die besonders für ältere Personen und chronisch Kranke zu einem Risiko werden können. Was die Information der Bevölkerung betrifft, hat der Zivilschutzverband auf den Sicherheits-Homepageseiten jeder Gemeinde in Kärnten bereits vor zwei Wochen entsprechende Beiträge online gestellt, die von uns laufend aktualisiert werden. Im Mittelpunkt stehen dabei kurzgefasste Mitteilungen, wie man sich selbst und andere schützen kann. Weitreichendere Unterlagen bieten dazu die mit der Bewältigung der Corona-Pandemie befassten Gesundheitsbehörden.

Informationen und Telefonnummern:

- http://www.siz.cc/gmuend_in_kaernten/aktuelles/6952

- https://www.ktn.gv.at/ 
- https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona.html 
- https://www.bildung-ktn.gv.at/ 
- kostenlose AGES-Infoline Coronavirus 0800 555 621 
- Gesundheitshotline 1450 
- https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html
- https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reiseinformation/laender


VERANSTALTUNGEN

WEBCAMS 

BILDER & IMPRESSIONEN

AKTUELLES WETTER

ANREISE

TOURENGUIDE